Eintrag Nr. 652

„Dieses ganze Freiheitsgebrüll beginnt ja, lächerlich zu werden“

„[...] Nicht allen scheint die geistige Elastizität gegeben, von sich selbst und der eigenen Befindlichkeit abzusehen und etwa den Gedanken zuzulassen, dass man sich auch impft, um die Gemeinschaft nicht zu gefährden oder jedenfalls in weitaus geringerem Ausmaß. [...] Es mag gute Gründe für eine Impfverweigerung geben, ich kenne sie aber nicht. Dieses ganze Freiheitsgebrüll beginnt ja, lächerlich zu werden, wo man mit dem Beharren auf seiner individuellen Freiheit das Leben anderer gefährdet. [...]"