Eintrag Nr. 1552

„Die unsolidarische Ausübung der Freiheit, sich nicht impfen zu lassen, nimmt uns alle in Geiselhaft.“

„Führt endlich die verdammte Impfpflicht ein. […] Alles Bitten, alle Erziehungsversuche haben nichts gefruchtet. Diejenigen, die jetzt noch nicht geimpft sind, handeln aus Überzeugung und Egoismus. Sie handeln asozial. […] Es ist höchste Zeit, die Solidarität mit den Unsolidarischen zu beenden und sie endlich zur Solidarität zu verpflichten… […]“