Eintrag Nr. 698

„Corona nur Mittel zum Zweck? Das fragwürdige Luca-Comeback“

Die Luca-App-Macher steigen aus dem Pandemie-Geschäft aus. Statt zur Kontaktnachverfolgung soll die App nun als Geldbörse dienen. Dafür haben sie Millionen eingesammelt. Der Ärger darüber ist groß. Denn Initiator Smudo hatte etwas anderes versprochen.

Unterstützung

Diese Webseite ist ein Privatprojekt ohne finanzielle Interessen. Dennoch kostet der Betrieb Geld. Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, können Sie hier per Paypal spenden. Vielen Dank!