Eintrag Nr. 1358

„Wenn wir Glück haben, kommt die Impfpflicht.“

„ [...]

 »Zwei Jahre Corona haben Spuren hinterlassen«, betonte Wimmer und erwähnte die stets besonders hohen Inzidenzen im Landkreis Berchtesgadener Land. Nicht als Mediziner, sondern als Touristiker könne er nur sagen: »Wenn wir Glück haben, kommt die Impfpflicht. Denn ich habe keine Idee, wie wir mit einer Impfquote von nur 60 Prozent die nächsten Mutanten überstehen wollen.« Die Situation werde ohne entsprechende Impfquote in den nächsten Jahren nicht leichter werden. »Unter diesen Umständen können wir aber nicht drei weitere Jahre einen positiven Haushalt machen.«

Leider würden fachlich qualifizierte Aussagen von Experten kaum mehr wahrgenommen, wandte sich Bartl Wimmer an die Impfgegner. »Wenn wir hier keine Antworten finden, werden wir alle darunter leiden.« Wimmer forderte eine »Gesamtverantwortung für die Region« ein, der sich alle stellen müssten. [...]"

Unterstützung

Diese Webseite ist ein Privatprojekt ohne finanzielle Interessen. Dennoch kostet der Betrieb Geld. Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, können Sie hier per Paypal spenden. Vielen Dank!